· 

Albumrelease "Phönix aus dem Staub"

Erste deutsche Platte: "Phönix aus dem Staub"

Heute wird meine erste deutschsprachige Platte "Phönix aus dem Staub" veröffentlicht. Der Titel, sowie das gleichnamige Lied sind ein Plädoyer dafür mehr Langsamkeit im Leben zuzulassen und nicht immer nur "höher, schneller, weiter" zu wollen. Gutding will Weile haben und wie die Platte beweist, ist es manchmal am Besten Dinge für eine Zeit ruhen, also Staub darüber fallen zu lassen, bevor sie wie der Phönix in neuem Glanz erstrahlen können.


Die Platte strahlt eine für mich ganz neue Intimität und Verletzlichkeit aus und nimmt unter anderem Themen wie das Erwachsenwerden, Bereuen, Erwartungshaltungen der Gesellschaft, Abschied und den Tod unter die musikalische Lupe. Sie wurde wie auch schon "Wake up" von Marc Jullien im Studio Tonmeister in Mainz aufgenommen.


Ich freue mich meine ersten deutschsprachigen Schritte endlich mit Euch teilen zu können.

Titelliste:

  1. Kleines Intervall
  2. Große Jungs
  3. Teufelssohn
  4. Phönix aus dem Staub
  5. Kein neuer Tag
  6. Normandie

"Phönix aus dem Staub" ist als physische CD im Shop erhältlich oder als Download bei Itunes, Amazon, Google Play u.a.

 

Und als Stream bei Soundcloud und Spotify.

 

C&T

Kommentar schreiben

Kommentare: 0